Straußensteaks auf einem Nest aus Kartoffel-und Zuckerschotenstroh

4 kleine Steaks vom Strauß(je ca. 50-70 g)
4 Kartoffeln(mittelgroß)
200g Zuckerschoten, 2 kleine Zwiebeln, 2EL Olivenöl,2 TL Butter
Steaks von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten, aus der Pfanne direkt in Alufolie und ruhen lassen, Kartoffeln in feine Streifen raspeln, mit Olivenöl kross braten, salzen und pfeffern, die Schoten blanchieren und in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln fein würfeln und in Butter leicht bräunen, die Schotenstreifen dazugeben und bei kleiner Hitze ziehen lassen…etwas salzen und ja wie soll es anders sein, lecker anrichten, indem mit dem Kartoffelstroh ein Kranz auf dem Teller gezogen wird, wo in der Mitte das Zuckerschotenstroh seinen Platz findet und als krönender Abschluss das Steak uns obendrauf anlächelt….schmecken lassen und alles, wie sollte es anders sein gibt es bei Deinem Hofladen um die Ecke…DIREKTer geht’s nicht…

Zurück