Tomatensuppe mit Frischkäse und Petersilienstange

für 4 Personen sollte es reichen
1 Bund Estragon (gehackt)
2 EL Leinöl
260 g fertiger Hefeteig(Ausnahmsweise)
1 EL grobes Salz
1 kg reife Tomaten
1 TL Zucker
1 TL Salz
6 EL weißer Balsamico-Essig
1 Prise Pfeffer
150 g Ziegenfrischkäse (Rolle)
1 EL Olivenöl zum Beträufeln
Und los geht’s…..Backofen auf 220 Grad (Umluft: 200 Grad) vorheizen, gehackte Petersilie mit Leinöl mischen, Teig in 8 Portionen teilen, zu etwa 25 cm langen Stangen rollen und mit dem Petersiliengemisch bestreichen, mit Salz bestreuen und bei 220 Grad 10 Minuten backen. Für die Suppe Tomaten waschen, putzen, vierteln und im Mixer (nicht zu fein) pürieren. Durch ein Sieb passieren, dann mit Zucker, Salz, Essig und Pfeffer abschmecken und 2 h kaltstellen. Danach Suppe noch einmal durchmixen, auf Teller verteilen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden, etwas Olivenöl auf die Suppe geben. Mit Ziegenkäse und Petersilienstange servieren und DIREKT genießen…

 

Zurück