Aktuelles

DIREKTer geht es nicht...

Aus der Rubrik "unsere Fördermitglieder kurz vorgestellt"
Die gute Fee aus Sachsen,oder besser gesagt, die"Kaffeefee Sachsen"
Wer den aromatischen Duft frisch gerösteter Kaffeebohnen liebt, der muss vom Parkplatz aus nur seiner Nase folgen.Die Kaffeerösterei Kaffeefee Sachsen befindet sich seit Anfang 2009 in einem alten Fabrikgebäude Wüstenbrands, an der Stadtgrenze zu Chemnitz und nur ca. 2 km von der BAB A4, Wüstenbrand, entfernt. Im gemütlich eingerichteten Kaffeehaus können Sie aus einer Vielzahl handwerklich gerösteter Hochlandkaffees wählen, welche hier täglich frisch und sorgsam geröstet werden. Direkt gehandelte Single Origins aus Guatemala und Kolumbien gehören genauso zum Sortiment, wie verschiedene Arabica-Mischungen traditioneller Röstung. Des Kaffeesachsen liebster Kaffee ist eben mehr als Blümchenkaffee.
Mehr unter:www.kaffeefee-sachsen.de

Zurück